Auch Rumänien bereisten wir während unserer großen Urlaube 2012 und 2014. Natürlich stand wieder das Wandern im Vordergrund, aber auch das Kennenlernen von Land, Leuten und nicht zuletzt Straßenhunden, die uns teilweise treue Weggefährten waren. Jedes Gebirge und jeder Gipfel waren die Schweißtropfen Wert: Apuseni, Retezat und Fagaras, aber auch die Städte begeisterten uns – allen voran Alba Iulia, Sibiu und Timisoara.