September 2017

Kirgistan – Vom Pamir in den Tien Shan – Tag 149 bis 163

Von |2019-05-02T23:16:54+02:00September 13th, 2017|Fahrrad, Kirgistan, September, Sommer, Zentralasien|

Die Landschaft hatte sich verändert in Kirgisistan… oder Kirgistan… oder Kirgisien – das Land mit den vielen Namen (zumindest in der deutschen Übersetzung). Den großen erbarmungslosen Bergen des Pamir war eine weite, sanfte Hochebene gewichen. Klischeehaft standen überall auf [...]

August 2017

Tadschikistan – Über das Dach der Welt – Tag 138 bis 148

Von |2019-05-02T21:38:20+02:00August 28th, 2017|August, Fahrrad, M41, Pamir, Sommer, Tadschikistan, Zentralasien|

Nach einem Ruhetag nahmen wir von Khorog und unserer traumhaften Unterkunft Abschied. Optimistisch starteten wir nach reiflicher Überlegung auf die M41 und überließen damit den Wakhan-Korridor den anderen Radlermassen. Wir sollten die Entscheidung nicht bereuen: in einem stetigen Auf [...]

Tadschikistan – Von Duschanbe nach Khorog – Tag 122 bis 137

Von |2019-03-16T15:28:26+01:00August 18th, 2017|August, Fahrrad, M41, Pamir, Sommer, Tadschikistan, Zentralasien|

Ein völliger Gegensatz zur Ausreise aus Usbekistan war die Einreise nach Tadschikistan – wir mussten nicht einmal mehr unsere Taschen scannen lassen! Die Räder blieben draußen, nur Reisepass und E-Visum wurden von einem netten Beamten kontrolliert, der sogar etwas [...]

Nach oben